INR-Selbstmessung unter Marcumartherapie – Schulungstermin 30.9.

Als Betroffener mit einer Indikation zu Dauertherapie mit Marcumar® oder Coumadin®  können Sie oder Ihre Angehörigen lernen ihre Blutverdünnung selbst zu kontrollieren. Die Bestimmung der Messwerte erfolg 1x/Woche aus einem Tropfen Blut aus der Fingerbeere. Sie sind nach der Schulung in der Lage, eigenverantwortlich Ihre Gerinnungswerte sowie die Dosierung Ihres Gerinnungshemmers zu bestimmen. Sie können die Einstellung Ihrer Blutverdünnung eigenverantwortlich durchführen und kontrollieren. Dazu bieten wir Ihnen am 30.September 2013…

weiterlesen…

Click to listen highlighted text!